Nachdem KAZÉ bereits Anfang des Jahres bekannt gab, dass man sich die Lizenz an dem Anime «Miss Kobayashi’s Dragon Maid» und dem dazugehörigen OVA gesichert hat, hat der Publisher nun erste Details zum Disc-Release enthüllt.

Demnach soll das erste Volume der Anime-Serie ab dem 05. März 2020 verfügbar sein und die ersten fünf von 13 Episoden beinhalten. Dazu soll das Volume als Limited Edition in einer Sammebox verfügbar sein. Welche Extras und andere Ausstattungen die Box beinhaltet, wird noch bekannt gegeben.

Die erste Staffel von «Miss Kobayashi’s Dragon Maid» erschien 2017 in Japan und umfasst insgesamt 13 Folgen sowie eine OVA. Eine zweite Staffel ist bereits in Arbeit (wir berichteten). Die Anime-Adaption basiert auf den Manga von Coolkyoushinja, von dem es bislang 8 Bände und zwei Spin-Off-Maga gibt.

Bei Crunchyroll im Ger-Dub

Alle 13 Episoden der Anime-Serie und die OVA sind hierzulande bei Crunchyroll im japanischem Originalton und auch mit deutscher Vertonung verfügbar.

>> «Miss Kobayashi’s Dragon Maid» bei Crunchyroll

Handlung:

Kobayashi ist eine durchschnittliche Büroangestellte mit einem durchschnittlich kleinen Apartment und einem durchschnittlich langweiligen Leben – bis sie eines Tages das Leben eines weiblichen Drachen rettet. Der Drache, der auf den Namen Tohru hört, kann sich nach Belieben in ein süßes Menschenmädchen verwandeln … das allerdings noch Hörner und einen Schweif hat! Tohru tut alles, um ihre Schuld zurückzuzahlen, egal, ob es Kobayashi gefällt. Schon bald ist Kobayashis Leben gar nicht mehr durchschnittlich ... (Quelle: Crunchyroll)

Quelle: KAZÉ