Home

Es wird wieder ganz schön emotional. Nach dem weltweiten Kinoerfolg von Makoto Shinkais «Your Name» folgt auch sein neustes Werk «Weathering with you» in den deutschen Kinos. Der Publisher Universum Anime hat nun die Kinotermine veröffentlicht…

 

Schon vor ein paar Monaten gab Universum Anime bekannt, sich die Rechte am neusten Hit von Makoto Shinkai gesichert zu haben (wir berichteten). Heute verkündete der Publisher via Social Media, dass man für den Film «Weathering with you – Das Mädchen, das die Sonne berührte» zwei Kinotermine festgelegt habe. So wird der Film am 16. und 19. Januar 2020 in über 250 Kinos in Deutschland und Österreich zu sehen sein. Der Film wird wahlweise in deutscher oder japanischer Tonspur gezeigt.

Eine Liste mit allen teilnehmenden Kinos folgt. Laut Publisher beginnt der Kartenvorverkauf voraussichtlich am 22. November 2019. Die Veröffentlichung der Disc-Variante erfolgt zu einem späteren, noch unbekannten Zeitpunkt.

 

Trailer von «Weathering with you – Das Mädchen, das die Sonne berührte»:

 

Handlung von «Weathering with you – Das Mädchen, das die Sonne berührte»:

Der Oberschüler Hodaka kehrt seiner langjährigen Heimat, einer ländlichen Insel Japans, die weit ab vom Schlag liegt, den Rücken, um nach Tokio zu ziehen. Der spannende Neuanfang in der Metropole bringt aber leider nicht das erhoffte Lebensglück mit sich, denn Hodaka bekommt schnell Geldsorgen und ist außerdem die meiste Zeit allein. Er bewirbt sich also für eine neue Stelle und erhält den Job: Nun arbeitet er als Redakteur bei einem Magazin, dass über Okkultes berichtet. Schon kurz nach Arbeitsbeginn ereignet sich jedoch etwas Seltsames: Es hört einfach nicht mehr auf zu regnen. Da trifft es sich gut, dass Hodaka schließlich Hina kennenlernt, die mit ihrem Bruder ebenfalls in Tokio ist. Sie scheint nämlich die außergewöhnliche Fähigkeit zu besitzen, das Wetter kontrollieren zu können.(moviepilot)

Quelle: Universum Anime