Anfang September kehren bei ProSieben MAXX zwei alte bekannte Serien ins Programm zurück!

Der Free-TV-Sender ProSieben MAXX wird bald wieder zwei Serien in das Programm aufnehmen, die es schon mal beim Sender zu sehen gab.

Konkret handelt es sich zum ersten um «The Testament of Sister New Devil». Die erste Staffel wird ab Dienstag, den 3. September im Rahmen der Anime-Nacht um 00:00 Uhr ausgestrahlt. Es ist damit schon der vierte Durchlauf innerhalb von drei Jahren, den ProSieben MAXX vornimmt. Zuletzt wurde die Serie ab Juni 2018 ausgestrahlt, seine Deutschlandpremiere feierte die Ecchi-Serie im Mai 2016.

«The Testament of Sister New Devil» ist bei peppermint anime auf DVD und Blu-ray erhältlich (hier bestellen)

Des weiteren wird auch die Klassiker-Serie «Naruto» wieder ihren Weg ins Programm finden. Zum siebten Mal beginnt ProSieben MAXX hier bei der allerersten Folge, die 2006 in Deutschland erstausgestrahlt wurde. «Naruto» wird ab Donnerstag, den 5. September montags bis freitags um 15:55 Uhr gezeigt. Einen Tag vorher endet auf dem Sendeplatz der Re-Run von «Dragon Ball Super» Staffel eins.

Anime-Nacht am 3. September 2019:
22:25 Uhr: Is This a Zombie? (TV-Premiere)
23:00 Uhr: Megalo Box (TV-Premiere)
23:30 Uhr: Date a Live (TV-Premiere)
00:00 Uhr: The Testament of Sister New Devil
00:20 Uhr: Rosario + Vampire
00:45 Uhr: Sword Art Online II

Anime Action ab 5. September 2019:
15:55 Uhr: Naruto
16:20 Uhr: Dragon Ball Super (Neue Folgen)
16:45 Uhr: Dragon Ball Z Kai
17:10 Uhr: Hunter x Hunter
17:35 Uhr: Naruto Shippuden
18:00 Uhr: Naruto Shippuden
18:25 Uhr: Detektiv Conan
18:55 Uhr: One Piece

Quelle: ProSieben MAXX