Schmackhafte Anime-Serie geht im Herbst in die vierte Runde!

Bereits vor einigen Tagen berichteten wir, dass «Food Wars! Shokugeki no Soma» eine vierte Staffel erhält. Nun wurde auf YouTube ein etwa zwei minütiges Promo-Video zur kommenden Staffel veröffentlicht.

Fest steht bislang nur, dass die vierte Staffel im Oktober 2019 in Japan an den Start geht. Über eine Veröffentlichung in Deutschland ist noch nichts offiziell – die ersten zwei Staffeln gibt es aber sowohl mit deutscher als auch mit japanischer Sprachausgabe auf Anime on Demand und Netflix. Auf Crunchyroll gibt es alle drei Staffeln auf Abruf ausschließlich auf japanisch mit deutschen Untertiteln.

Ab Ende Juni startet in Deutschland der Disc-Release der dritten «Food Wars!»-Staffel (hier vorbestellen) und soll dann auch zeitnah bei Anime on Demand nach und nach abrufbar sein.

Heute endete in Japan die originale Manga-Reihe von Yuto Tsukudas und Shun Saeki. Demnächst soll es aber mit «Shokugeki no Soma ~Le dessert~» drei weitere Kapitel geben.

Promo-Video:

Visual zur Ankündigung:

Darum geht es bei «Food Wars!»:
Der 15 Jahre alte Soma Yukihira arbeitet seit Kindheitstagen im Familien-Restaurant „Yukihira“. Das beliebte Teishoku-Restaurant wird von seinem Vater Jouichirou Yukihira geführt, der mit Leib und Seele Koch und ein ausgesprochen attraktiver Mann ist. Soma hat von seinem Vater nicht nur die die Passion fürs Kochen geerbt, sondern auch dessen Kreativität und Ehrgeiz. Nach dem Abschluss der Mittelschule wollte sich Soma eigentlich voll dem Kochen im Restaurant widmen. Aber Jouichirou hat für seinen Sohn einen anderen Lebensweg vorgesehen. Soma soll die renommierte „Totsuki“-Schule absolvieren, Japans erste Adresse für die Ausbildung der Kochelite. Hier herrscht ein gnadenloses Leistungssystem. Mit permanenten Prüfungen und Wettkämpfen wird eine brutale Auslese betrieben. Wer diese Hölle übersteht, dem stehen im Luxussegment der internationalen Gastronomie alle Türen offen. Jouichirou gehörte einst zu den Besten der Totsuki-Schule. Soma will mehr, er will der Beste werden.

Quelle: Anime News Network