Die German Comic Con steht vor der Tür und holt mal wieder jede Menge Stars und Zeichner nach Berlin. Die Location ist zwar neu, doch das Angebot bleibt bewährt und beliebt. 22.000 Besucher sprechen eine klare Sprache. Die Convention für Comic, Manga, Anime, Serien und Filme ist ein großartiges Fest und findet von 20. bis 21. Oktober 2018 in der Station Berlin statt.
Hier können wir Fans nicht nur Künstler und Zeichner treffen, sondern auch in die neuesten Comics und Graphic Novels reinschmökern. Überwältigend ist vor allem das Merchandise-Angebot der German Comic Con. Ob T-Shirts, Actionfiguren, Poster und natürlich Autogramme, all das erwartet jene, die dem großen Ansturm gewachsen sind und ein wenig Geduld beim Anstehen mitbringen. Wem das noch nicht genug ist, der kann sich den verschiedenen Panels oder Lesungen widmen und sich die tollen Bühnenshows ansehen. Verschiedene Workshops und der Cosplay Contest sind weitere Fixpunkte im Programm.

Anime drängt in den Mainstream
Die Popkultur hat sich in den letzten Jahrzehnten massiv gewandelt. Was früher am Rande der Gesellschaft seinen Platz fand, ist heute längst integrierter Bestandteil. Wo Musik und Film dominierten, sind andere Entertainment-Bereiche vorgerückt. Mangas wurden mit Filmen und Spielen weltweit bekannt. „Final Fantasy“ und „Dragon Quest“ kennen heute die meisten. Japanische Pachinkos haben weltweit Spielautomaten, die heute Anime-Themen und andere Elemente der Popkultur verwenden, inspiriert. Kein Wunder also, dass sogar Deutschlands wichtiges Magazin der Spiegel über den ersten ersten Todestag des Manga Alt- und Großmeisters Jiro Taniguchi berichtete. Viele nationale und internationale Anime- und Manga-Messen tragen dem Boom Rechnung und präsentieren den Fans News und ihre liebsten Stars. Doch wo finden wir Fans in den nächsten Monaten das volle Angebot? Wir haben die wichtigsten Messen für euch zusammengestellt.

10. November 2018: Comic- und Mangaconvention, Hamburg
Die Comic- und Mangaconvention Hamburg dreht sich, wie der Name schon sagt, um Comics und Mangas. Auf rund 1.000 Quadratmetern präsentieren die Verlage alles aus den Bereichen Manga, Graphic Novel, Comic-Kunst und Independent Comics. Natürlich gibt es auch Original-Art, Figuren, Comic-Raritäten und Merchandising. Verlosungen, Vorträge und Cosplay runden das Angebot ab. Die Tageskarte kostet € 5.

10. bis 11. November 2018: Japan Cosplay, Genf – Schweiz
Die Messe findet unter dem Dach der “LES AUTOMNALES”-Herbstmesse Genf statt. Auf der Japan Cosplay sind traditionelle Kultur und japanische Popkultur vereint. Dich erwarteten japanische Spiele, festliche Dekorationen und viele Aufführungen. Bei Workshops und Panels kannst du neue Techniken erlernen. Als Höhepunkt kannst du bei einem Cosplay-Wettbewerb eine Reise nach Japan gewinnen. Die Tageskarte kostet 14 Schweizer Franken.

24. November 2018, Comic und Manga Convention, Münster
Die Comic und Manga Convention Münster ist eine Messe, bei der Mangas und Comics im Mittelpunkt stehen. Mehr als 60 Comiczeichner, Mangaka, Illustratoren und Grafiker präsentieren ihre Werke. Gekauft werden können nicht nur die Arbeiten der Aussteller, sondern auch japanische Fantasy-Figuren. Die Tageskarte kostet € 5.

1. bis 2. Dezember 2018, German Comic Con, Dortmund
Die German Comic Con zieht von Berlin nach Dortmund weiter. Das Programm ist ähnlich, die Stars wechseln. Die Dauerkarte für Samstag und Sonntag kostet € 50.

16. Dezember 2018, Vienna Comix 2018, Wien
Die Vienna COMIX ist sehr Fan-orientiert. Das Event bietet eine Ausstellung, eine Verkaufsbörse mit rund 150 Händlern und natürlich ein umfangreiches Programm mit Stargästen, Zeichnern, Workshops und Präsentationen. Die Tageskarte ist zum Preis von € 8 zu erwerben.

23. bis 24. Februar 2019, EpicCon, Münster
EpicCon, die Messe für Manga, Cosplay und japanische Kultur ist gleichzeitig auch eine Japan-Expo. Auf gewaltigen 37.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche präsentieren mehr als 100 Aussteller Merchandising, Actionfiguren und Comics. Workshops, Cosplay-Wettbewerbe, Laboratories und zahlreiche Gäste ergänzen das vielfältige Angebot. Die Tageskarte kostet € 17.

21. bis 24. März 2019, Manga Comic Convention, Leipzig
Die Manga Comic Convention ist das Manga-Event zur Leipziger Buchmesse und findet zum gleichen Termin statt. Die Fans erwartet ein buntes Angebot, das von Anime, über Comics, Cartoons, Cosplay bis zu Games und Manga-Neuerscheinungen reicht. Künstler stellen ihre Produkte aus und bieten sie gleichzeitig zum Verkauf an. Die Eintrittspreise stehen derzeit noch nicht fest und werden demnächst vom Veranstalter bekanntgegeben.

13. bis 14. April 2019, Austria Comic Con, Wels
Die Austria Comic Con findet in Wels/Österreich statt. Anime-Fans finden dort nicht nur internationale Stargäste, sondern auch Comic- und Cosplay-Künstler, Manga- und Comic-Zeichner, sowie einen großen Verkaufsbereich. Wettbewerbe, Workshops, Autogrammstunden und Fotoshootings sind ebenfalls fix im Programm der Messe. Die Eintrittspreise stehen derzeit noch nicht fest und werden demnächst vom Veranstalter bekanntgegeben.

Photo by willianfujii, CC0 Public Domain

Wie ihr seht ist das Angebot in den nächsten Monaten für Manga- und Anime-Fans gewaltig. Ob in Deutschland oder im benachbarten Ausland, überall können wir uns heute unserem Hobby ausgiebig widmen. Diese Messen sind sicherlich eine Reise wert.