Butler Sebastian steht euch ab sofort auf Netflix zu Diensten!

Der Streaminganbieter Netflix hat am heutigen Donnerstag neben «One-Punch Man» auch alle drei Staffeln von «Black Butler» online gestellt. Alle Folgen können mit deutscher Synchro sowie im japanischen Originalton mit deutschen Untertiteln angeschaut werden.

Alle drei Staffeln entstanden beim Studio A-1 Pictures. In Deutschland wurde die Serie vom Publisher KAZÉ lizenziert. Der Manga zur Serie ist bei Carlsen erhältlich.

>>> Zu «Black Butler» auf Netflix

Darum geht es in «Black Butler»:
Auf den ersten Blick ist Sebastian vor allem eines: der perfekte Butler. Von ausgeklügelten Menüs bis hin zur altenglischen Gartenkunst, nichts gibt es, dass er nicht mit absoluter Perfektion bewerkstelligen könnte. Und es ist auch nicht wenig, was Ciel, der letzte aus dem Haus der Phantomhives, vom ihm verlangt, verbindet die beiden doch ein dunkles Schicksal. Als engster Vertrauter und Beschützer seines jungen Meisters, liegt es an ihm, diesen vor den Gefahren, denen Ciel aufgrund seiner Verbindungen zur dunklen Seite der Gesellschaft ausgesetzt ist, zu bewahren.

Quelle: Netflix