Nach «Your Name.» hat Universum Anime auch das neuste Werk vom Erfolgsregisseur Makoto Shinkai lizenziert. Dieses trägt den Titel «Weathering With You» und wird im Januar in den deutschen Kinos laufen. Nun sind neue Informationen zur deutschen Synchronisation bekannt…

Am 16. und 19. Januar 2020 zeigt Universum Anime den Film «Weathering With You» in mehr als 250 Kinos. Nun sind neue Details zur hiesigen Tonfassung ans Licht gekommen.

Demnach wird das Werk bei der Scalamedia GmbH umgesetzt, welche bereits die deutsche Fassung von «Erinnerungen an Marnie»  angefertigt hat. Das Dialogbuch und die Regie stammen hierzulande von Matthias von Stegmann, der sich bereits für die Vertonung von «Your Name.» verantwortlich zeichnet.

In der deutschen Version ist unter anderen Sebastian Fitzner als Hodoka zu hören, der auch Tye Sheridan in «X-Men: Dark Phoenix» gesprochen hat und die deutsche Stimme von Ciel Phantomhive aus «Black Butler» ist.

Die 19-Jährige Léa Mariage, welche bereits als Beverly Marsh in beiden «Es»-Filmen zu hören war, wird in «Weathering With You» Hina ihre Stimme leihen.

Weitere Sprecher könnt ihr >>hier nachlesen.

Der Film wird außerdem den Untertitel “Das Mädchen, das die Sonne berührt” tragen.

 

Deutscher Teaser

 

Kinoliste

 

Davon handelt «Weathering With You»

Oberschüler Hodaka beschließt, seine alte, ländliche Heimat auf einer abgelegenen Insel hinter sich zu lassen und in der lebhaften Großstadt Tokio sein Glück zu suchen. Doch schnell gerät er in finanzielle Schwierigkeiten und so verbringt er seine Tage meist alleine. Er bewirbt sich als Redakteur bei einem okkulten Magazin und bekommt den Job. Kurz nach Aufnahme seiner Tätigkeit scheint es fast pausenlos zu regnen. Eines Tages trifft er auf Hina, die mit ihrem Bruder gemeinsam ein fröhliches und solides Leben führt. Außerdem besitzt sie eine besondere Fähigkeit: Sie kann das Wetter kontrollieren.

 

Quelle: Universum Anime