Das Finale vom Super Smash Bros. Ultimate European Smash Ball Team Cup 2019 findet an diesem Wochenende in Amsterdam statt.

Die besten Super Smash Bros. Ultimate Spieler Europas treten am Wochenende in Amsterdam gegeneinander an. Dieses findet im Amsterdamer Kongresszentrum Beurs van Berlage statt. Dabei treten Teams von 12 europäischen Ländern und Regionen im Finale an.

Hier kommt ihr zu den Streams

Samstag, 4. Mai, 11.00 Uhr Live via YouTube Live via Twitch
Sonntag, 5. Mai, 11.00 Uhr Live via YouTube Live via Twitch

Es sollte jedoch beachtet werden, dass am 4. Mai Totengedenktag in den Niederlanden ist und deswegen landesweit um 20 Uhr zwei Schweigeminuten eingelegt werden.

Turnierablauf

Die zwölf Teams wurden in vier Gruppen zu je drei Teams eingeteilt. Am Samstag finden die Vorrunden statt. Das drittplatzierte Team scheidet jeweils aus und die ersten beiden Teams kommen ins Viertelfinale. Dieses findet ebenfalls am Samstag statt. Leider können die russischen Champions aus dem Team Ye Olde Guard nicht am Finale in Amsterdam teilnehmen. Aufgrund dessen ziehen die beiden verbleibenden Teams aus Gruppe C automatisch ins Viertelfinale ein. Diese bestreiten jedoch auch einen Kampf gegeneinander, um über den Gruppensieg zu entscheiden.

Was bekommt der Europameister?

Der Europameister in Super Smash Bros. Ultimate darf sich über eine Trophäe und exklusive Nintendo Switch Pro Controller im Design von Super Smash Bros. Ultimate freuen. Zudem ist der Europameister dann auch für die Super Smash Bros. Ultimate Weltmeisterschaft 2019 in Los Angeles qualifiziert.

Quelle: Nintendo