Anime-Neuzugang bei Netflix. Der VoD-Anbieter nimmt «Steins;Gate» in sein Programm auf!

Ab heute ist die 25-teilige Anime-Serie «Steins;Gate» auf Netflix verfügbar. Alle Folgen können wahlweise mit deutscher Synchronisation oder alternativ im japanischen Originalton mit deutschen Untertiteln angeschaut werden.

>>> Zu «Steins;Gate» auf Netflix

«Steins;Gate» feierte in Japan seine Premiere im März 2011. Im September 2015 kam die Serie aus dem Studio White Fox dann auch nach Deutschland, wo der damalige Pay-TV-Sender Animax die Folgen erstmals ausstrahlte. Ab November des gleichen Jahres veröffentlichte peppermint anime schließlich auch die Serie auf DVD und Blu-ray.

>>> «Steins;Gate» auf DVD / Blu-ray bestellen

Warum ihr «Steins;Gate» unbedingt sehen solltet, erfahrt ihr unserem Serientipp der Woche.

Darum geht es in «Steins;Gate»:
Rintarou Okabe ist einer der Wissenschaftler, dessen Denken und Handeln in keiner Weise irgendeiner Norm entspricht; er selbst nennt sich stets einen „verrückten Wissenschaftler“. Zusammen mit seinen Freunden Mayuri Shiina, mit der er schon seit der Kindheit befreundet ist, und Itaru Iashida (Daru), dem „Super Hacker“, den er schon seit der Highschool kennt – die gleichzeitig auch Teammitglieder des Zukunft-Gadget-Labors sind – bastelt er an allerlei verrückten Apparaten herum. Eines Tages kommt dabei dann tatsächlich etwas Nützliches und Sinnvolles heraus: Eine Zeitmaschine in Form einer Mikrowelle!
Nachdem es jedoch zu einigen seltsamen Vorkommnissen kommt, schließt sich die talentierte Neurowissenschaftlerin Kurisu Makise dem Team von Rintarou und seinen Freunden an. Sie führen einige Tests an der Zeitmaschine, mit der man allerdings nur kleinere Nachrichten in die Vergangenheit schicken kann, durch. Durch diese Tests wird allerdings die Organisation SERN auf sie aufmerksam. Diese erforscht ebenfalls Zeitreisen und macht schon bald darauf auf Rintarou und seine Freunde Jagd. Für Rintarou beginnt nun ein spannender Wettlauf gegen die Zeit …

Quelle: Netflix, aniSearch, fernsehserien.de