Nipponart plant hierzulande die Veröffentlichung der Anime-Serie «Spice & Wolf». Doch nun musste das erste Volume um einige Wochen verschoben werden…

Fans müssen sich nun doch etwas länger gedulden. Das ursprünglich für den 21. Oktober 2019 geplante erste Volume von «Spice & Wolf» wird nach aktuellen Planungen 6 Wochen später erscheinen. Das ging aus dem Eintag des Online-Versandhändlers Amazon hervor.

Der neue geplante Veröffentlichungstermin ist der 5. Dezember 2019.

Die Serie, welche 2008 und 2009 in Japan produziert wurde, besteht aus 2 Staffeln und insgesamt 24 Episoden sowie einigen Specials. Hierzulande erscheint die Serie beim Publisher Nipponart auf DVD und Blu-ray. Die unverbindliche Preisempfehlung für das erste Volume liegt bei 34,99 Euro für die Blu-ray, beziehungsweise 29,99 Euro für die DVD. Weitere Infos zu eventuellen Extras gibt es bislang noch nicht.

 

«Spice & Wolf» bei Amazon vorbestellen:

>> «Spice & Wolf» Volume 1

 

So sieht das Cover des ersten Volumes aus:

Darum geht es in «Spice & Wolf»:

Craft Lawrence ist ein umherziehender Händler. Eines Tages kommt er in die Stadt Pasroe. Hier gibt es zurzeit ein großes Erntefest. Die Einwohner feiern dieses Fest zu Ehren der Erntegöttin Horo. In dieser Nacht findet Lawrence in seinem Wagen ein Mädchen mit Wolfsohren, das sich später als die Wolfsgöttin Horo entpuppt. Sie will sich Lawrence anschließen, um zurück in ihre alte Heimat zu gelangen…

 

Quellen: Amazon, AV Visionen

Über den Autor

Ich bin 24 Jahre alt, verfolge Animes bereits seit meiner Kindheit und bin seit November 2016 als Redakteur bei MAnime tätig. Mein Schwerpunkt liegt auf dem Thema "Anime in Deutschland", insbesondere auch der TV-Quotenberichterstattung. Allgemeine Anfragen und Feedback zu meinen Artikeln bitte an: eric.kenzler@manime.de

Ähnliche Beiträge