Home

Im kommenden Monat könnt ihr bei ANIMAX in die Serie «Rosario + Vampire» reinschauen, die bei peppermint Anime erschienen ist.

Der VoD-Anbieter ANIMAX gab bekannt, dass ab Oktober die Serie «Rosario + Vampire» abrufbar sein wird. Zunächst werden die ersten vier Episoden mit deutscher Synchronisation zur Verfügung gestellt. Diese könnt ihr euch ab dem 8. Oktober 2020 ansehen.

Die Episoden 5-7 folgen dann voraussichtlich am 12. November 2020. Ein genauer Termin für die restlichen Folgen ist derzeit noch nicht bekannt. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Die Ecchi-Serie erschein beim Publisher peppermint anime auf DVD und Blu-ray und lief bereits hierzulande im Free-TV bei ProSieben MAXX.

Darum geht es:
Aono Tsukune hat es nicht leicht. Erst verhindern seine schlechten Noten, dass er sich auf einer seiner Wahlschulen einschreiben kann und als er dann mehr oder weniger zufällig doch eine Schule findet, entpuppt sich diese als eine Schule für Youkai. Da er der einzige Mensch unter den Youkai ist – und damit natürlich auf dem einen oder anderen Speiseplan steht – muss er daraufhin ständig um sein Leben fürchten und sein Schulleben wäre wohl eine einzige Qual, gäbe es da nicht einen Lichtblick, nämlich die Vampirin Moka, in die sich Tsukune ziemlich schnell verliebt. Zusammen mit ihr und einigen anderen Mädchen, die später dazustoßen, schlägt sich Tsukune durch den Schulalltag, der etwas anders abläuft, als man es von den Menschenschulen gewohnt ist.

Quelle: ANIMAX