Mit neuen Folgen fährt ProSieben MAXX ziemlich gut, aber: Wiederholungen sind derzeit richtig gefragt!

Seit Dienstag dürfen sich «Dragon Ball»-Fans auf neue Folgen von «Dragon Ball Super» freuen, auch «One Piece»-Fans kommen seit Ende Mai bereits auf den Genuss neuer Folgen in Deutschland! Quotenmäßig kann man durchaus zufrieden sein – zumindest am Donnerstag.

«Dragon Ball Super» ab 16:30 Uhr lockte 80.000 Zuschauer vor die Bildschirme, daraus resultierte ein sehr guter Marktanteil von 3,0% bei den 14 bis 49 Jährigen. Ironischerweise konnte eine Wiederholung von «Dragon Ball Z Kai» die Zahlen aber nochmal toppen. Starke 3,8% Marktanteil holte die überarbeitete «Dragon Ball Z»-Serie.

Am Abend holte eine neue Folge «One Piece» noch 130.000 Zuschauer insgesamt und 2,0% Marktanteil bei den 14 bis 49 Jährigen. Letztendlich holte ProSieben MAXX am Donnerstag mit gut laufenden Animes und einer starken Primetime mit «Galileo» und Wrestling einen guten Tagesmarktanteil von 2,0%.

Quelle: media control