Home

Auch wenn sich die Animenacht zumindest über der 1%-Marke hält, kann man lange nicht von einem Erfolg sprechen. Zumindest «Der Mohnblumenberg» aus dem Studio Ghibli sorgt für eine solide Primetime…

Zur wichtigsten Sendezeit des Tages holte «Der Mohnblumenberg» aus dem Studio Ghibli 1,5% Marktanteil. Das liegt etwa auf Senderschnitt und ist für die Primetime vollkommen in Ordnung.

Gleiches lässt sich über die nachfolgende Anime Nacht leider nicht mehr sagen. Drei Episoden von «91 Days» liefen mit 1,0% – 1,3% nicht mehr so gut. Auch die darauffolgenden Wiederholungen von unter anderem «Date A Live» lagen allesamt stabil auf einem niedrigen Level von 0,9% – 1,1%.

Spät in der Nacht schafft die Wiederholung von «Der Mohnblumenberg» dann wieder 1,6% – ein mittelmäßiges Ergebnis zu einer unwichtigen Sendezeit.

Der Tagesmarktanteil von ProSieben MAXX beläuft sich auf 1,6%. Über den gesamten April 2020 schaffte der Sender 1,5%.

Alle Marktanteile beziehen sich auf die Erwachsenen zwischen 14 und 49 Jahren.