Am Dienstag konnte nicht nur «Detektiv Conan», sondern auch die anderen Animes auf ganzer Linie überzeugen…

ProSieben MAXX darf auf einen erfolgreichen Dienstag zurückblicken. Insbesondere die Anime Action konnte wieder für herausragende Einschaltquoten sorgen.

Um 18 Uhr holte eine Episode von «Naruto Shippuden» immerhin 150.000 Zuschauer und damit stolze 3,0% Marktanteil bei den 14-49 Jährigen.

Auch sehr gut lief es im Anschluss für eine neue Folge von «Detektiv Conan». Hier steigerte man sich leicht auf 160.000 Personen, was 2,7% in der relevanten Zielgruppe bedeutet. Auch bei den Männern zwischen 14 und 39 Jahren lief es fantastisch mit 5,0%.

«One Piece» fällt zum Abschluss wieder auf 150.000 Zuschauer zurück, womit man gute 2,2% bei den Umworbenen erzielte.

Der Tagesdurchschnitt von ProSieben MAXX betrug 1,9% bei den Erwachsenen zwischen 14 und 49 Jahren, sowie 3,9% bei den Männern zwischen 14 und 39 Jahren.

© 2018 media control GmbH,  Quelle: © AGF in Zusammenarbeit mir der GfK/TV Scope/media control GmbH