Noch in der letzten Woche durften wir darüber berichten, dass «Sailor Moon Crystal» einen traumhaften Start bei sixx hingelegt hat. Schon eine Woche später kommt die große Ernüchterung und die Kriegerinnen der Liebe und Gerechtigkeit fallen unter den Senderschnitt. Für die Mädels aus «K-On!» sieht es noch düsterer aus…

In der letzten Woche schaffte «Sailor Moon Crystal» Marktanteile von bis zu 3,5% bei den 14-49 Jährigen. Damit liegt man meilenweit über dem Senderschnitt von sixx. Doch bereits eine Woche später offenbaren sich Schwächen, denn nicht einmal mehr halb so viele Zuschauer blieben noch dran.

So schalteten gestern um 18:15 Uhr nur noch 140.000 Zuschauer ein, was eher mageren 1,5% bei den Werberelevanten entspricht. Auch die zweite Folge bliebt auf konstantem Niveau und erzielte mit ebenfalls 140.000 Zuschauern nur noch 1,4%.

«K-On!» war bereits letzte Woche zum Debüt eine kleine Enttäuschung und nun sieht es noch bitterer für den Popmusik-Club aus. Die erste Episode des Tagen holte um 19:15 Uhr nur 0,6% bei 80.000 Zuschauern. Die darauffolgende Episode steigerte sich minimal um 10.000 Personen und landete dadurch bei 0,7% der 14-49 Jährigen. Beides sind komplett inakzeptable Werte für den Sender, der sonst 1,7% gewohnt ist.

Quelle: Media Control