Der Streaming-Riese Netflix erweitert sein Anime-Portfolio mit «Psycho Pass»…

Netflix hat ab sofort beide Staffeln von «Psycho-Pass» ins Programm aufgenommen und bietet diese sowohl mit deutscher Sprachausgabe, als auch im japanischen Original mit deutschen Untertiteln an.

>> «Psycho-Pass» bei Netflix anschauen

Die Serie aus dem Jahr 2012 wurde hierzulande von KAZÉ lizenziert und auf DVD und Blu-ray in den Handel gebracht. Darüber hinaus steht sie auch bei Anime on Demand zur Verfügung.

>> «Psycho-Pass» bei Amazon bestellen

>> Anime on Demand

Handlung:
In der Zukunft ist es möglich geworden, durch technischen Fortschritt das Potenzial eines Menschen auf den ersten Blick zu sehen. Die Psyche eines Menschen kann durch das Sibyl-System durchleuchtet werden. Das Ergebnis wird farblich und in Zahlen dargestellt und Psycho-Pass genannt. Dieser kann überall und jederzeit gescannt werden kann. Je nach Farbe der Zahlen, kann eingeschätzt werden, ob eine Person potentiell gefährlich ist oder nicht.

Quelle: Netflix

Über den Autor

Ich bin 23 Jahre alt, verfolge Animes bereits seit meiner Kindheit und bin seit November 2016 als Redakteur bei MAnime tätig. Mein Schwerpunkt liegt auf dem Thema "Anime in Deutschland", insbesondere auch der Quotenberichterstattung. Allgemeine Anfragen und Feedback zu meinen Artikeln bitte an: eric.kenzler@manime.de

Ähnliche Beiträge