Home

Wie durch die Fernsehzeitung “TV-Digital” bekannt wurde, wird ProSieben MAXX  mit «Der Mohnblumenberg» einen weiteren Ghibli-Film in der Primetime zeigen.

Am Freitag, den 22. Mai 2020, feiert demnach «Der Mohnblumenberg» seine TV-Premiere auf dem Sender. Der Streifen läuft dabei in der Primetime um 20:15 Uhr. Die Wiederholung des Animefilms läuft rund vier Stunden später, um 0:35 Uhr. Zuvor hat der Free-TV-Sender zahlreiche andere Filme vom Kultstudio gezeigt. Mit dabei waren Klassiker wie «Das Schloss am Himmel» und «Mein Nachbar Totoro»-.

Anime-Adaption eines Manga

Bei dem Anime handelt es sich um eine Adaption des gleichnamigen Manga von Mangaka Tetsurō Sayama und der Zeichnerin Chizuru Takahashi. Der Film entstand unter der Regie von Gorō Miyazaki im Studio Ghibli. Das Drehbuch schrieben Hayao Miyazaki und Keiko Niwa und für das Charakterdesign war Katsuya Kondō verantwortlich.

Hierzulande war der Film am 21. November 2013 in ausgewählten Kinos zu sehen. Seit dem 2. Mai 2014 ist der Ghibli-Film auch in einer DVD- und Blu-Ray-Fassung bei LEONINE Anime verfügbar.

Darum geht’s:

Als eines Tages in der Schülerzeitung ein Artikel über Umis allmorgendliches Ritual erscheint, sucht sie die Redaktion der Zeitung auf und lernt den Herausgeber Shun kennen, der sie auf Anhieb fasziniert. Die beiden vaterlosen Jugendlichen freunden sich an und verbringen viel Zeit miteinander. Gemeinsam mit anderen Jugendlichen setzen sie sich für den Erhalt eines baufälligen Clubhauses ein, denn das alte Holzhaus soll abgerissen werden, weil der Standort für die bevorstehenden Olympischen Spiele in Tokio gebraucht wird. Umi imponiert das Engagement der Jungs und so organisiert sie die Mädchen der Schule, um das Clubhaus zu renovieren und den Abriss zu verhindern. Während die Mädchen den Jungs zeigen, dass Protest nicht nur Reden, sondern auch Taten beinhalten, verlieben sich Umi und Shun ineinander. Doch bald müssen sie feststellen, dass es Geheimnisse über Shuns Herkunft gibt, die ihre Beziehung gefährden könnten. Nun müssen Shun und Umi eine lang zurückliegende Liebesgeschichte ihrer Eltern aufklären, und gleichzeitig muss der Besitzer des Clubhauses überzeugt werden, dass es Wertvolleres gibt, als lukrativen Baugrund …(Quelle: LEONINE Anime)

 

Quelle: TV-Digital