ProSieben MAXX sorgt für weiteren Nachschub! Schon bald erwartet euch der erste «Bleach»-Movie im TV…

Wie ProSieben MAXX heute bekanntgegeben hat, zeigt der Free-TV-Sender aus München im nächsten Monat den ersten «Bleach»-Movie als deutsche TV-Premiere.

Der erste Movie der populären Anime-Reihe trägt den Titel »Memories of Nobody« und wird nach aktueller Planung am 9. März um 20:15 Uhr bei ProSieben MAXX zusehen sein. Ob auch der zweite Film folgen wird, steht aktuell noch nicht fest.

Die ersten beiden Movies wurden bereits vor einiger Zeit vom Publisher KAZÉ veröffentlicht. Die TV-Serie läuft ebenfalls jeden Freitag bei ProSieben MAXX.

BLEACH jetzt auch bei Amazon bestellen:
>> «Bleach»-Filme bei Amazon.de
>> «Bleach»-Serie bei Amazon.de

Darum geht es in »Bleach: Memories of Nobody«:
In der Welt der Toten geschehen eigenartige Dinge. Wie aus dem Nichts erscheint eine unbekannte Dimension, die sich unaufhörlich ausdehnt und das Jenseits in arge Bedrängnis stürzt. In der Welt der Lebenden geht es nicht minder mysteriös zu. Am helllichten Tag erscheinen eigenartige Wesen, Blanks genannt. Ichigo und Rukia werden Zeuge, wie eine unbekannte Shinigami namens Senna diese Blanks verschwinden lässt. Aber was hat das alles zu bedeuten? Da Senna keine Antworten auf Ichigos Fragen hat, müssen er und Rukia sich selbst daran machen, den Ursachen dieser unheimlichen Ereignisse auf den Grund zu gehen. Viel Zeit haben sie allerdings nicht. Nur eine Stunde bleibt ihnen, bevor Jenseits und Diesseits kollidieren und für immer verschwinden werden.

Quelle: ProSieben MAXX