Am letzten Freitag brachte ProSieben MAXX zur Primetime «Attack on Titan Movie 1: Feuerroter Pfeil und Bogen». Die Quotendefizite, die der Movie mit sich brachte, konnte im Anschluss aber durch die Animenacht ausgeglichen werden…

«Attack on Titan» erzielte in Spielfilmlänge zur wichtigsten Tageszeit eher schwache 1,2% bei den 14-49 Jährigen. Schon etwas besser lief es danach für drei Folgen von «Mirai Nikki», welche sich zwischen 1,4% und 1,7% einpendelten. Doch erst danach nahm die Animenacht richtig an Fahr auf.

Mit einer gesunden Portion Ecchi durch «The Testament of Sister New Devil» und «Is this a Zombie?» kam der Sender zur späten Stunde auf starke 2,0% und 2,2%. Ähnlich gut sah es auch für die Wiederholung vom «Attack on Titan»-Film aus, welche kurz nach 1:00 Uhr startete und bis in die späte Nacht hinein auf 2,1% Marktanteil kam.