Nach dem Ende der neuen «Detektiv Conan»-Folgen bleibt der Sendeplatz dem Franchise aber weiter erhalten!

Bereits am 13. März enden die neuen «Detektiv Conan»-Folgen auf ProSieben MAXX. Nun kündigte der Sender an, dass man sich die Spin-off-Serie «Magic Kaito 1412» gesichert hat und diese ab dem 14. März jeweils montags bis freitags um 18:20 Uhr ausstrahlen wird. Nach der TV-Ausstrahlung gibt es die Folgen auch online in der Mediathek.

In der Zeit pausiert «Detektiv Conan» erst einmal aber ProSieben MAXX gab bereits bekannt das man an neuen Folgen dran sei.

«Magic Kaito 1412» erschien in Deutschland vor einiger Zeit bei peppermint anime.

>>> «Magic Kaito 1412» bei Amazon bestellen

Darum geht es in «Magic Kaito 1412»:
Als in den Nachrichten berichtet wird, dass der berüchtigte Meisterdieb Kid nach acht Jahren zurückgekehrt ist, schwört Oberschüler Kaito Kuroba vor seinen Klassenkameraden, diesen herauszufordern. Immerhin können dessen Zaubertricks sicherlich nicht mit seinen eigenen mithalten! Doch dann stolpert Kaito in die Geheimkammer seines verstorbenen Vaters und es stellt sich heraus, dass der legendäre Magier selbst der Phantomdieb Kid war. Wer ist dann aber der mysteriöse Dieb aus den Nachrichten? Kaito schwingt sich in das alte Outfit seines Vaters und versucht diesem Geheimnis selbst auf die Spur zu kommen.

Quelle: ProSieben MAXX