Am Tag der deutschen Einheit feiert ProSieben MAXX den Tag mit ganz viel Anime!

Das der Free-TV-Sender ProSieben MAXX hin und wieder gerne mal Anime-Sonderprogrammierungen macht, ist nichts neues. Schon mehrfach wurden über viele Stunden nur Anime gezeigt, gerne auch mal einen ganzen Tag lang.

Am Mittwoch, den 03. Oktober, auch bekannt in Deutschland als der Tag der deutschen Einheit, wird es wieder so einen Marathon geben, der sich auf knapp über 17 Stunden erstreckt!

Los geht es um 05:00 Uhr morgens mit fünf Folgen von «Gintama», ehe um 07:05 Uhr «Hunter x Hunter» übernimmt, welches mit drei Folgen am Start ist. Um 08:25 Uhr werden dann zwei «Eureka Seven»-Episoden an den Start gehen, um 09:25 Uhr geht es dann mit drei Folgen von «Dragon Ball Super» weiter. Bei all diesen Serien handelt es sich um Wiederholungen aus den Vortagen.

Ab 10:45 Uhr dürfen sich Anime-Fans schließlich auf die komplette erste Staffel von «Sword Art Online» am Stück freuen. Bis 22:05 Uhr werden alle 25 Folgen hintereinander ausgestrahlt. Derzeit läuft in der Anime-Nacht bereits die zweite Season der beliebten Serie aus dem Hause A1 Pictures.

Das Anime-Programm am Tag der deutschen Einheit (Mittwoch, 03. Oktober 2018):
05:00 Uhr – 07:05 Uhr: Gintama (WH, 5 Folgen)
07:05 Uhr – 08:25 Uhr: Hunter x Hunter (WH, 3 Folgen)
08:25 Uhr – 09:25 Uhr: Eureka Seven (WH, 2 Folgen)
09:25 Uhr – 10:45 Uhr: Dragon Ball Super (WH, 3 Folgen)
10:45 Uhr – 22:05 Uhr: Sword Art Online (Staffel 1, 25 Folgen)

Quelle: ProSieben MAXX