Der TV-Sender ProSieben MAXX hat heute bekanntgegeben, dass man sich die Lizenz an sechs «One Piece»-Specials sichern konnte….

Ab 14. Juni sollen diese erstmals im deutschen Fernsehen gezeigt werden. Da alle Specials Spielfilmlänge besitzen, sollen sie ab dato immer freitags um 20:15 Uhr ausgestrahlt werden, bevor die Animenacht startet. Nach TV-Ausstrahlung stehen sie außerdem in der Mediathek des Senders zum kostenfreien Abruf bereit.

Es handelt sich dabei um die folgenden Specials:

«One Piece: Episode of Ruffy»

«One Piece: Episode of Nami»

«One Piece: Episode of Merry Apple»

«One Piece: 3D2Y»

«One Piece: Episode of Sabo»

«One Piece: Episode of Nebulandia»

Bereits ab 30. Mai 2019 strahlt der Sender außerdem neue Folgen der Anime-Serie «One Piece» aus. Diese laufen immer von Montag bis Freitag um 19:00 Uhr im TV und werden ebenfalls in der Mediathek abrufbar sein.

Quelle: ProSieben MAXX