Aufgrund der Katastrophe rund um Kyōto Animation hat die AnimagiC die Veröffentlichung des Programmheftes um wenige Tage verschoben. Am Dienstag war es nun allerdings soweit und das gesamte Programm wurde enthüllt…

Vom 2. bis zum 4. August 2019 findet die AnimagiC im Congress Center Rosengarten in Mannheim statt.

Aufgrund des Anschlags auf Kyōto Animation gab es kurzfristig noch kleinere Programmänderungen.

Auch wenn die Weltpremiere des «Violet Evergarden»-Specials weiterhin auf ausdrücklichen Wunsch von Kyōto Animation stattfinden soll, wird es kleinere Änderungen bei den japanischen Ehrengästen geben.

Taichi Ishidate (Regisseur von «Violet Evergarden») und der Studio-Produzent Shinichiro Hatta können leider nicht an der Convention teilnehmen. Statt dessen wird «Violet Evergarden»-Musikproduzent Shigeru Saito in Vertretung vor Ort sein. Zusammen mit Yui Ishikawa (japanische Seiyū von Violet) wird er durch die Premiere des Specials führen.

Das gesamte Programm mitsamt aller weiteren Ehrengäste, Workshops, Händler und Bühnen-Performances findet ihr auf der Seite der der AnimagiC zum Download.

>> Programmheft der AnimagiC 2019

Quelle: AnimagiC