Mit «Pokémon Schwert» und «Pokémon Schild» kommt die 8. Generation der Taschenmonster auf die Nintendo Switch!

Nintendo hat auf der heutigen Pokémon-Direct die Spiele der bereits 8. Generation von «Pokémon» enthüllt. Dieses Mal findet die Handlung der Spiele in der Galar-Region statt. Die Städte innerhalb der weitläufigen Region sind vom industriellen Design geprägt. Im Trailer konnte man bereits mit Städten, Wäldern und Schneebedeckten Gebieten viele Orte sehen. Durch den Wechsel auf die Nintendo-Switch hebt sich das Spiel grafisch von den bisherigen Ablegern der Reihe ab.

Neben der Ankündigung wurden natürlich auch die Starter-Pokémon präsentiert. Zu Beginn des Abenteuers darf man sich zwischen Chimpep (Pflanze), Hopplo (Feuer) oder Memmeon (Wasser) entscheiden.

Einen genauen Termin für «Pokémon Schwert» und «Pokémon Schild» gibt es noch nicht. Allerdings peilt Nintendo einen Release Ende 2019 für die Nintendo Switch an.

Quelle: Nintendo