Kurz vor Weihnachten können sich «Pokémon»-Fans auf den 21. Movie freuen!

In den letzten Jahren wechselte das «Pokémon»-Franchise mit seinen Filmen und der Serie immer wieder die TV-Heimat. Von ProSieben MAXX ging es 2015 rüber zu Nickelodeon und nun scheint man mit Super RTL einen neuen Partner gefunden zu haben, zumindest für die Filme.

Denn wie nun bekannt wurde, strahlt der Kindersender am Sonntag, den 23. Dezember um 08:00 Uhr morgens den 21. Streifen «Pokémon – Der Film: Die Macht in uns» als Deutschlandpremiere aus. Der Timeshift-Sender Toggo Plus wiederholt den Film eine Stunde später.

In Japan kam der Film im Juli heraus und erhielt überwiegend positive Bewertungen. Nun steht die Deutschlandpremiere bei Super RTL an, der sich jetzt etwas mehr ins Gebiet der Taschenmonster wagt.

Ab diesen Samstag zeigt Toggo Plus nämlich täglich um 21:55 Uhr eine Folge aus der allerersten «Pokémon»-Staffel, die hierzulande vor 19 Jahren seine Premiere feierte.

Ob «Pokémon – Der Film: Die Macht in uns» nochmal wiederholt wird oder ein DVD / Blu-ray-Release ansteht, ist bisher noch unklar, wir halten euch aber auf dem Laufenden.

Darum geht es in «Pokémon – Der Film: Die Macht in uns»:
«Pokémon – Der Film: Die Macht in uns» erzählt die Geschichte der Reise von Ash und Pikachu zu einem Städtchen am Meer, in dem eine Gruppe ganz verschiedener Menschen lebt, darunter eine junge Sportlerin, ein notorischer Lügner, ein schüchterner Forscher, eine verbitterte alte Frau und ein kleines Mädchen mit einem großen Geheimnis.

Jedes Jahr versammeln sich die Einwohner dieser Stadt, um das Legendäre Pokémon Lugia zu feiern, das den Wind bringt, der vor langer Zeit den Ort vor der Zerstörung rettete. Das Festival ist ein freudiges Ereignis, mit einem Pokémon-Fang-Rennen und einer zeremoniellen Flamme, die mit ihrem hellen Feuer Lugia herbeiruft. Aber als eine Reihe von Vorfällen nicht nur das Festival bedroht, sondern auch alle Menschen und Pokémon, die dieses Städtchen ihr Zuhause nennen, können Ash und Pikachu die Situation allein nicht retten. Wird es diesen Menschen trotz ihrer Unterschiede gelingen, ihre Stadt zu retten? Oder wird alles zerstört werden?

Quelle: Super RTL