Er will der allerbeste sein, wie keiner vor ihm war. Am 1. September 1999 startete «Pokémon» bei RTL 2!

Nachdem wir vor zwei Tagen bereits das Jubiläum von «Dragonball» in Deutschland zelebriert haben, geht die Party heute weiter – heute vor 20 Jahren, am 01. September 1999 startete die allererste Folge der «Pokémon»-Anime-Serie, in der der 10-Jährige Ash Ketchum zum Geburtstag verschläft und notgedrungen ein Pikachu erhält. Ein Paar, welches sich zuerst gar nicht versteht dann aber eine enge Freundschaft verbindet.

Auch 20 Jahre später existiert die Anime-Serie noch und läuft weiter erfolgreich im japanischen Fernsehen – derzeit läuft dort das Finale der «Sonne & Mond»-Saga. Am Freitag wurde angekündigt, dass Ende September eine neue Serie bekannt gemacht wird – vieles spricht derzeit für ein komplettes Reboot.

Nun aber zurück in die Vergangenheit in Deutschland: RTL 2 hatte mit «Pokémon» einer seiner konstantensten Anime überhaupt im Programm. Bis 2013 hatte der Sender alle 15 Staffeln gezeigt, danach wechselte der Anime bis zur 17. Staffel zu ProSieben MAXX, ehe dann Nick übernahm. Seit April diesen Jahres läuft die 22. und aktuelle Staffel bei Super RTL.

Quelle: fernsehserien.de