Ab Dezember füllt ProSieben MAXX einen weiteren offenen Sendeplatz mit «Naruto»!

Am 6. Dezember zeigt ProSieben MAXX die letzte Folge von «Gintama» – ab Montag, 9. Dezember ist der Sendeplatz um 17:15 Uhr damit frei. Offenbar scheint man beim Sender aber keine neuen Serien zu haben – oder man bewahrt sie sich auf.

Jedenfalls wurde nun bekannt gegeben, dass der freie Sendeplatz mit «Naruto Shippuden» gefüllt wird, was ab 9. Dezember erst um 16:50 Uhr startet. An der Doppelfolge ändert sich dabei nichts. Dafür bekommt «Naruto» noch eine weitere Folge pro Tag.

Damit bekommen Zuschauer vier mal «Naruto» (inkl. «Naruto Shippuden»), «Eureka Seven», «Hunter x Hunter» und zwei mal «One Piece» zu sehen, wo es ab dem gleichen Tag mit beiden Sendeplätzen in den Re-Run geht. Am 6. Dezember läuft von der Piraten-Serie die vorerst letzte neue Folge, weitere neue Folgen sind aber bereits in Arbeit.

Anime-Programm ab 9. Dezember:
16:00 Uhr: Naruto
16:25 Uhr: Naruto
16:50 Uhr: Naruto Shippuden
17:15 Uhr: Naruto Shippuden
17:40 Uhr: Eureka Seven
18:05 Uhr: Hunter x Hunter (neue Folgen)
18:30 Uhr: One Piece
19:00 Uhr: One Piece

Quelle: ProSieben MAXX