Neben den Anime angehauchten Games, erwartet euch auch ein neues Horrorspiel von Bandai Namco. Dieses trägt den Titel «Man of Medan». Dazu hat Bandai Namco hat nun den ersten Teil des neuen Entwicklertagebuchs vorgestellt.

Dort wird ein interessanter Modus erwähnt, wie man ihn bisher noch nicht so aus Horrorspielen kennt. Es gibt nämlich den “Gemeinsame Story”-Modus. Dieses ist ein Online-Koop-Modus für zwei Spieler. Dabei erleben die beiden Spieler gleichzeitig dieselbe Story. Nun fragt ihr euch bestimmt, wie man ein Horrorspiel in einem Koop-Modus spielen kann. Und zwar spielt jeder der Spieler in den jeweiligen Szenen unterschiedliche Charaktere. Also es ist sozusagen ein virtuelles Abwechseln.Das heißt jedoch, dass jeder Spieler die Verantwortung für seine Charaktere hat. Dadurch kriegt auch die Geschichte eine neue Perspektive mit neuen Entscheidungen und Konsequenzen.

«Man of Medan» ist das erste Spiel in der The Dark Pictures Anthologie. Das Spiel wird am 30. August für Xbox One, PlayStation 4 und PC veröffentlicht.

«Man of Medan» Entwicklertagebuch

Quelle: Bandai Namco