Fans von «One Piece» dürfen sich über den deutschen Kinostart von «One Piece: Stampede» freuen. Ende Januar wird der Film veröffentlicht. Dazu hat KAZÉ erstmals einen deutschen Trailer veröffentlicht …

Am 28. Januar 2020 kehren die Strohüte auf deutscher Kinoleinwand zurück . KAZÉ hat zum Film «One Piece: Stampede» einen Trailer mit deutscher Synchronisation hochgeladen. Der Film wird in über 300 Kinos im Rahmen der KAZÉ Anime Nights in Deutschland und Österreich ausgestrahlt. Die Liste aller teilnehmenden Kinos findet ihr hier.

«One Piece: Stampede» wurde bereits am 9. August 2019 in den deutschen und österreichischen Kinos mit japanischer Synchronisation ausgestrahlt. Nach einem erfolgreichen Start wurde angekündigt den Film erneut in die Kinos zu bringen. In Deutschland ist der Anime von «One Piece» bei KAZÉ erhältlich. Die Manga-Reihe kann bei Carlsen käuflich erworben werden.

 

>>> «One Piece – 12. Film: Gold» auf Blu-ray bestellen

 

Deutscher Trailer zu «One Piece: Stampede»:

Darum geht es in «One Piece: Stampede»:

Die weltweit größte Ausstellung der Piraten, die von Piraten für Piraten organisiert wird, ist die Piraten-Expo. Ruffy und der Rest der Strohhutbande erhalten eine Einladung von dem Gastgeber, Buena Festa, dem Meister der Feste. Die Crew erreicht einen Ort voller glamouröser Pavillons und vieler Piraten, darunter auch die schlimmsten ihrer Generation. Mit in das Geschehen involviert ist Douglas Bullet, der einst Teil der Piratenbande von keinem Geringeren als Gol D. Roger gewesen sein soll.

 

Quelle: KAZÉ