Home

Es gibt neue Infos zur Fortsetzung der neuen «One Piece»-Folgen. Der Anime musste aufgrund von der Corona-Pandemie eine Pause einlegen…

Freudige Nachrichten für alle Anhänger der beliebten Piraten-Crew. Gerade mal vor ein paar Tagen berichteten wir, dass es Gerüchte über eine mögliche Rückkehr des Anime im Juni gäbe. Heute wurden diese Gerüchte dann bestätigt und auf der offiziellen Homepage des Anime bekannt gegeben. So wird der Anime mit der Episode 930 am 28. Juni 2020 fortgesetzt. Der Anime musste nun für knapp zwei Monate pausieren. Grund dafür war die Corona-Pandemie!

Seit 1999 läuft «One Piece» auch als Anime-Serie im japanischen Fernsehen und ist dort regelmäßig in den Top 10 der quotenstärksten Animes des Landes zu finden. In Deutschland begann 2003 die Geschichte um Ruffy und co. im Fernsehen. Mittlerweile kann man die Disc-Variante auf DVD bei KAZÉ erhalten. Bisher sind bereits 23 Boxen erschienen. Die 24. Box ist bereits vorbestellbar. Die Manga-Reihe hingegen ist bei Carlsen verfügbar.

«One Piece» Box 24 vorbestellen

Die Simulcast-Rechte von «One Piece» sicherten sich Crunchyroll, Anime on Demand und Wakanim.

Handlung von «One Piece»:

Wir schreiben das große Zeitalter der Piraten. Mit dem Tod des einstigen Piratenkönigs Gold Roger begann die Suche nach dem begehrten One Piece, dem größten Schatz der Welt. Diesen hatte Roger noch kurz vor seiner Hinrichtung versteckt. Seitdem ist die Grandline bevölkert von fiesen und miesen Gestalten, die nach Gold, Reichtum und Macht gieren. Nur einer ist irgendwie anders. Einst aß er von der Gum-Gum-Frucht, jetzt lässt er mit gummimäßigen Kräften und mordsmäßigem Appetit jeden Feind erzittern – hier kommt Ruffy, der künftige König der Piraten!

Quelle: Offizielle Webseite von «One Piece»