Home

Piraten-Anime kommt zu Netflix in die Vereinigten Staaten – aber auch in Deutschland?

Wie die Webseite comicbook.com berichtet, nimmt der VoD-Anbieter Netflix den Piraten-Anime «One Piece» ins Programm. Allerdings nicht in Deutschland, sondern erstmal nur in Amerika.

Über Twitter soll Netflix verkündet haben das man die East Blue Saga und die Baroque Firma Saga online ausstrahlen wird. Ein passendes Video wurde ebenfalls dazu veröffentlicht. Interessanterweise wurde der Tweet aber wieder gelöscht.

Die ersten beiden Sagen von One Piece in ein sechzig Sekunden langes Video zu quetschen hat unsere Redakteure an den Rand des Wahnsinns getrieben, doch das Ergebnis kann sich dafür sehen lassen. Die East Blue und Baroque Firma Sagen kommen schon bald zu Netflix.

Warum der Tweet wieder gelöscht wurde, ist unbekannt. Auch ob «One Piece» eventuell in Deutschland ins Netflix-Portfolio genommen wird, steht nicht fest.

Aber: Wer die Piraten-Abenteuer legal streamen will, kann das im japanischen Originalton mit deutschen Untertiteln auf Crunchyroll tun, welche auch die Serie im Simulcast zeigen.

Quelle: comicbook