Der VoD-Anbieter nimmt «JoJo’s Bizarre Adventure» in sein Programm auf!

Der VoD-Anbieter Netflix hat bekannt gegeben, dass man sich die Rechte an «JoJo’s Bizarre Adventure» gesichert hat und diese ins Programm aufnehmen wird. Los gehen soll es bereits am 1. März. Geplant ist, mehrere Staffeln zu veröffentlichen. Wie viele Staffeln es aber genau werden, wurde nicht verraten.

Ob «JoJo’s Bizarre Adventure» nur im japanischen Originalton mit Untertiteln oder aber auch mit deutscher Synchronfassung gezeigt wird, ist unbekannt.

«JoJo’s Bizarre Adventure» besteht aus insgesamt fünf Staffeln. Alle Staffeln sind bei Crunchyroll verfügbar.

>>> «JoJo’s Bizarre Adventure» auf Crunchyroll

Darum geht es bei «JoJo’s Bizarre Adventure»:
Jonathan “JoJo” Joestar ist der einzige Erbe der einflussreichen Joestar-Familie. Seit einem Kutschenunfall kurz nach seiner Geburt, bei dem seine Mutter starb, lebt er alleine mit seinem Vater, bis eines Tages Dio Brando in ihrer beider Leben tritt. Dio ist der Sohn des vermeintlichen Retters des Vaters beim genannten, inzwischen schon zwölf Jahre zurückliegenden Kutschenunfall. Aus Dankbarkeit für die damalige Tat wird Dio nun, nach dem Tod seines Vaters, in die Joestar-Familie aufgenommen, wo er schnell versucht JoJos Position zu schwächen und ihm das Leben zur Hölle zu machen. Erzählt wird die Geschichte des Konfliktes zwischen Jojo und Dio und wie dieser aufgrund einer mysteriösen Steinmaske in den späteren Jahren ein ungeahntes Ausmaß annimmt.

Quelle: Netflix