Home

Ab sofort könnt ihr euch beide Staffeln von «Assassination Classroom» wieder bei Netflix ansehen, die bei peppermint anime bereits vollständig auf Disc erschienen ist. Hier kommt ihr zur Serie…

Nachdem die Serie «Assassination Classroom» für einige Zeit aus dem Netflix-Katalog genommen wurde, können Fans der Klasse 3-E wieder aufatmen. Beide Staffeln, die beim Publisher peppermint anime zwischen 2016 und 2017 auf DVD und Blu-ray erschienen sind, sind ab sofort wieder bei Netflix im Programm.

«Assassination Classroom» basiert auf dem gleichnamigen Manga von Yusei Matsui und wurde vom Animationsstudio Lerche animiert. Der Anime lief im japanischen TV von 2015 bis 2016. Außerdem wurde ein Anime-Film produziert, der die beiden Staffeln zusammenfasst und heute Abend um 20:15 Uhr  (05.06.2020) bei ProSieben MAXX gezeigt wird.

Hier könnt ihr euch «Assassination Classroom» bei Netflix ansehen:

>> «Assassination Classroom» bei Netflix

Einen deutschen Clip zur Serie könnt ihr euch hier ansehen:

Darum geht es in «Assassination Classroom»:

Das ist keine normale Klasse! Die Schüler der 9-E, der sogenannten „End-Klasse“ der Kunugigaoka-Mittelschule, sind nicht nur die Versager der gesamten Schülerschaft, obendrein haben sie auch noch einen ganz besonderen Lehrer. Koro-sensei ist nämlich eine gefährliche Bedrohung für die Menschheit. Erst hat er den Mond für immer zu einer Sichel „frisiert“ und nun will er zu allem Überfluss auch noch die Erde zerstören. Das muss die Regierung um jeden Preis verhindern und setzt Koro-sensei bis zu der geplanten Zerstörung im Unterricht der End-Klasse ein – mit einer recht speziellen Absicht: Die Schüler sollen ihren neuen Lehrer möglichst schnell um die Ecke bringen, um die Menschheit zu retten. Und die verlockende Belohnung dafür ist die Anerkennung ihrer erfolgreichen Mitschüler und ganze zehn Milliarden Yen!

Quelle: Netflix