Erst vor kurzem gab Netflix bekannt, dass man noch 2020 den neuen Anime «Ghost in the Shell: SAC_2045» veröffentlichen wird. Nun wurde der Termin bestätigt und ein erster Trailer veröffentlicht…

«Ghost in the Shell: SAC_2045» soll zwei Staffeln erhalten mit jeweils zwölf Episoden. Der 3DCG-Anime entsteht unter der Regie von Kenji Kamiyama, welcher bereits für seine Arbeit an «Ghost in the Shell: Stand Alone Complex» bekannt ist. Die Serie entspringt dem bekannten Studio Production I.G, welches vor allem mit dem Anime «Psycho Pass» an großer Beliebtheit gewann.

Der VoD-Anbieter kommunizierte nun, dass «Ghost in the Shell: SAC_2045» ab April 2020 zum Abruf bereit steht. Dazu gab es jetzt ein neues Promo-Video. Auf der AnimeJapan, die vom 21. bis 22. März 2020 stattfindet, sollen weitere Infos zum Anime folgen.

Trailer zu «Ghost in the Shell: SAC_2045»:

Handlung von «Ghost in the Shell: SAC_2045» :

Nach dem weltweiten Zusammenbruch des Kapitalismus beginnt im Jahr 2045 eine japanische Eliteeinheit damit, geheime Cyber-Missionen durchzuführen.

Quelle: Netflix