Trotz kleinerer Rückschläge des Animes wegen schlechterer Einschaltquoten geht es kommende Wochen nahtlos mit neuen «Detektiv Conan»-Folgen weiter. Diese Woche spielt Heiji Hattori eine größere Rolle und wir bekommen Oliver Feld nach längerer Abstinenz wieder zu hören. Auch für diese Woche haben wir euch eine Übersicht zusammengestellt. Viel Spaß!

Werktags wird täglich eine neue Folge ab 18:30 Uhr ausgestrahlt. Die Folgen stehen nach der Ausstrahlung kostenlos in der ProSieben MAXX-Mediathek und der App zur Verfügung.

 

Montag, 05.11.2018: Folge 347 – Der verschwundene Fluchtwagen des Entführers (2) / deutsche TV-Premiere

Dienstag, 06.11.2018: Folge 348 – Heiji Hattori in Lebensgefahr (1) / deutsche TV-Premiere

Mittwoch, 07.11.2018: Folge 349 – Heiji Hattori in Lebensgefahr (2) / deutsche TV-Premiere

Donnerstag, 08.11.2018: Folge 350 – Das rote Pferd in den Flammen (1) / deutsche TV-Premiere

Freitag, 09.11.2018: Folge 351 – Das rote Pferd in den Flammen (2) / deutsche TV-Premiere


Folge 347 – Der verschwundene Fluchtwagen des Entführers (2)

Conan schafft es doch noch zu entkommen. Jun und der Rest der Detective Boys zeigen sich nun auch wieder. Man findet Yoshizawas Leiche in dem gestohlenen Laster. Wegen einiger Indizien kann man den Kreis der Verdächtigen stark eingrenzen. Die Hauptverdächtige ist die Mutter von Jun, Ezaki. Welcher Hinweis wird Licht ins Dunkel bringen?

 

Folge 348 – Heiji Hattori in Lebensgefahr (1)

Heiji und Kazuha möchten Ran in Tokio besuchen. Zuvor gehen sie noch bei einem ehemaligen Kollegen von Kazuhas Vater vorbei und werden als Geisel genommen. Die brutalen Täter wollen von Heiji das er einen Code für sie knackt. Dadurch kann er Kontakt zu Conan aufnehmen und er versucht ihm seine Lage in einem Rätsel mitzuteilen. Wird es Conan gelingen die Nachricht zu verstehen?

 

Folge 349 – Heiji Hattori in Lebensgefahr (2)

Conan macht sich zusammen mit Kogoro und Ran auf den Weg, um Heiji zu helfen. Doch er weiß nicht, dass Heiji und Kazuha auf dem Dachboden des ehemaligen Kollegen von Kazuhas Vater gefangen sind. Heiji hat Conan ein Rätsel per Mail geschickt, welches er nun lösen muss. Doch viel Zeit hat er nicht, denn die Geiselnehmer sind sehr ungeduldig und sind bereit weitere Personen zu ermorden, um ihre Ziele zu erreichen.

Folge 350 – Das rote Pferd in den Flammen (1)

Es gibt eine Brandserie in Tokio, von der Kogoro Heiji erzählt. Die angewandten Methoden sind allerdings stets unterschiedlich. Heiji, Conan und Kogoro besuchen eine Zeugin, bei der sie den nächsten Brand vermuten, doch die Frau schweigt plötzlich. Eine kurze Zeit später steht bereits das nächste Haus in Flammen…

 

 

Folge 351 – Das rote Pferd in den Flammen (2)

Conan, Heiji und Kogoro untersuchen den Todesfall der Zeugin von vorher und stoßen auf das Modell eines roten Pferdes, welches bei allen Bränden in der Asche zu finden war. Was hat dies zu bedeuten?

 

 


Das Kopieren der Episodenbeschreibungen von MAnime.de, auch auszugsweise, ist ohne die Erlaubnis der MAnime.de Redaktion nicht gestattet.

Episodenbeschreibungen Folge 334-435: © MAnime.de Redaktion
Bilder/Namen © 1996-2018 TMS Entertainment/Detective Conan Commitee. All Rights reserved.