AniMoon hat ein Interview mit dem Synchronsprecher David Turba veröffentlicht!

Der deutsche Publisher AniMoon hat am gestrigen Tag auf YouTube ein Interview mit dem Synchronsprecher David Turba veröffentlicht. Dieser dürfte Anime-Fans vor allem als die deutsche Stimme von Edward Elric aus «Fullmetal Alchemist» bekannt sein. Das Interview wurde im Rahmen der Sprachaufnahmen zur Anime-Serie «KonoSuba» geführt. Dort leiht Turba dem Charakter Kazuma seine Stimme.

«KonoSuba» wird derzeit von AniMoon auf DVD und Blu-ray veröffentlicht. Das erste Volume kam bereits am 18. Oktober auf den Markt. Das zweite Volume erscheint voraussichtlich am 29. November 2019. Dieses könnt ihr hier bereits jetzt vorbestellen.

Interview:

Darum geht es bei «KonoSuba»:

Wie viel Pech kann man eigentlich haben? Erst stirbt Kazuma auf die wohl unnötigste Art und Weise und dann begrüßt ihn auch noch Aqua, die nervigste aller Göttinnen im Leben nach dem Tod. Jetzt hat er zwei Optionen: 1.) Sich im Himmel ewig zu langweilen. Oder 2.) Mit einem Item seiner Wahl in einer echten Fantasywelt, in der es den Dämonenkönig zu töten gilt wiedergeboren zu werden. Schnell entscheidet sich der Vollblut-Gamer für die zweite Option und nimmt Aqua als sein „Wunsch-Item“ mit. Jedoch erweist sich die Göttin als absolut nutzlos! Und überhaupt läuft in dieser Welt einfach absolut nichts nach Plan…

Quelle: AniMoon Publishing