Home

Schon lange gibt es Gerückte um eine kleinere Version der Nintendo Switch. Nun gab es von Nintendo die offizielle Ankündigung…

Bereits in zwei Monaten, am 20. September 2019, soll die neue Version in den Handel kommen.

Diese bietet einen 5,5 Zoll großen Bildschirm und ist als reine Handheld-Konsole entwickelt worden. Dementsprechend ist sie nicht kompatibel mit der Docking-Station und lässt sich nicht am TV anschließen. Des Weiteren gibt es keine abnehmbaren Joy-Cons und auch auf die IR-Bewegungskamera und HD-Vibration muss verzichtet werden.

Unterstützt werden dabei alle Spiele der Nintendo Switch, welche auch für die mobile Nutzung konzipiert wurden.

Zum Release ist die neue Konsole in drei Verschiedenen Farben erhältlich: Gelb, Grau und Türkis. Eine limitierte Sonderausgabe im Pokémon-Design erscheint etwas später am 8. November 2019.

Zusammenfassung: Auf diese Kompromisse müsst ihr euch gefasst machen…

  • kleinerer 5,5 Zoll Display
  • nur als Handheld nutzbar und nicht mit TV-Nutzung kompatibel
  • wenige Switch-Spiele, welche nur für die TV-Nutzung konzipiert wurden, werden nicht unterstützt
  • keine abnehmbaren Joy-Cons
  • keine IR-Bewegungskamera
  • keine HD-Vibration

Im offiziellen Trailer wird euch alles noch einmal optisch präsentiert…

Quelle: Nintendo