Home

Dass der neue Film zum «Goblin Slayer»-Franchise hierzulande im Kino gezeigt wird, steht schon seit Anfang des Jahres klar. Jetzt veröffentlichte der verantwortliche Publisher AniMoon Publishing die Kinoliste zum Film.

Der Goblin Slayer schlägt wieder zu! Am 22. März 2020 heißt es wieder Goblins jagen! Dann läuft nämlich der Film «Goblin Slayer: Goblins Crown» in Deutschland und Österreich im Kino. Der Film wird im Originalton mit deutschem Untertiteln in zahlreichen Kinos zu sehen sein. In manchen Kinos kann man sich bereits Tickets für die Vorführung sichern.

Der Film ist ein Sequel zur Anime-Serie, die bereits durch AniMoon Publishing lizenziert und auf DVD und Blu-ray veröffentlicht wurde. «Goblin Slayer: Goblins Crown» entstand ebenfalls im renommierten Studio WHITE FOX, welches vor allem durch ihre Arbeiten an Werken wie «Re:Zero» und «Akame Ga Kill» bekannt ist.

>>Goblin Slayer bei Amazon bestellen<<

Teilnehmende Kinos zu «Goblin Slayer: Goblins Crown»:

Darum geht es in «Goblin Slayer: Goblin’s Crown»:

Eine junge Priesterin möchte professionelle Abenteurerin werden, um ihrer Welt, die von Monstern geplagt wird, nützlich zu sein. Schnell schließt sie sich einer unerfahrenen Gruppe an, die eine Mission zur Vertreibung von Goblins annimmt. Diese Monster-Art wird im ganzen Land als tabulose Räuber gefürchtet, die Männer töten und Frauen schänden. Die Gruppe findet sich dabei schnell in einem grauenhaften Albtraum wieder. Glücklicherweise kommt der Priesterin ein weiterer Abenteurer zur Hilfe: Der Goblin Slayer. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, alle Goblins auszurotten – koste es was es wolle. So schließt sie sich ihm an, auf dem langen Weg zum Ende aller Goblins.

Quelle: Anime2you.de, AniMoon Publishing