Erst Anfang diesen Jahres erschien nach Jahren der neuste Ableger «KINGDOM HEARTS III» für die neuen Konsolen. Jetzt wurde ein Trailer und weitere Details zum neuen DLC “ReMind” veröffentlicht. 

Vor kurzem wurde bereits bekannt gegeben, dass «KINGDOM HEARTS III» eine Erweiterung in Form eines DLCs bekommt. Nun veröffentlichte der verantwortliche Spieleentwickler Square Enix einen Trailer sowie das Releasedatum. Demnach wird das DLC am 23. Januar 2020 für die PS4 und am 25. Februar für die Xbox ONE erhältlich sein. Das DLC soll zusätzliche Zwischensequenzen und brandneue Features ins Spiel bringen.

Inhalt der Erweiterung:

  • ReMind-Szenario
  • Limitcut-Episode mit 13 neuen Bosskämpfen
  • Die geheime Episode inklusive eines neuen Bosskampfs
  • Datengruß-Feature
  • Diashow-Feature
  • Premium-Menü

Außerdem sollen andere Charaktere wie Kairi oder Roxas in speziellen Kämpfen erstmals spielbar sein. Dank des Premium-Menüs soll es möglich sein, die Reise durch die Disney-Welten leicht oder extrem schwer zu machen. Das Diashow-Feature soll eine Erweiterung für den Foto-Modus sein und was es mit dem Datengruß-Feature auf sich hat, ist noch unklar.

 

Trailer zur «KINGDOM HEARTS III»-Erweiterung “ReMind”:

Quelle: Square Enix