Home

Jeden Samstag ab 18 Uhr zeigt der Frauensender sixx jeweils zwei Episoden von «Sailor Moon Crystal» und «K-On!» in einer Free-TV-Premiere. Auf lange Zeit gesehen ist dieser Programmblock bei den Fans allerdings in Vergessenheit geraten. Während «Sailor Moon Crystal» nur noch schwache Quoten einfährt, ist die Reichweite von «K-On!» sogar kaum noch erfassbar…

Von dem anfänglichen Höhenflug, indem «Sailor Moon Crystal» Marktanteile von mehr als 3% erreichte, fehlt jede Spur. Inzwischen läuft der Anime konstant unter dem Senderschnitt von sixx, welcher derzeit bei 1,6% liegt. Gestern schaltetet zu beiden Episoden nur 90.000 bzw. 110.000 Zuschauer ein, was sich auf schwache 1,0% und 1,1% bei den 14-49 Jährigen beläuft. In der vorherigen Woche (7. Dezember 2019) lief es mit 130.000 Zuschauern noch minimal besser, allerdings sind die zustande gekommenen 1,4% bei den Werberelevanten auch nicht sonderlich zufriedenstellend.

Noch problematischer sieht es allerdings für das im Anschluss laufende «K-On!» aus. Hier schauten gestern nach 19 Uhr gar nur noch 30.000 und 20.000 Leute zu. Der Marktanteil in der wichtigen Zielgruppe beläuft sich für beide Episoden auf fatale 0,2%. Zwar wurden auch hier in der Vorwoche noch mehr Zuschauer gemessen, allerdings sind die 0,5% Marktanteil bei 50.000 Zuschauern auch kaum der Rede wert.

Quelle: Media Control