Home

Bandai Namco gab bekannt, dass «Jump Force» noch in diesem Jahr in einer Deluxe-Edition auf Nintendo’s Konsole erscheinen wird.

Überraschend kündigte der Publisher Bandai Namco heute an, dass eine Switch-Portierung des Anime-Prüglers «Jump Force» erscheinen wird. Das Spiel erschien bereits im Februar 2020 für PlayStation 4, Xbox One und den PC. Wann genau die Switch-Version erscheint, wurde nicht bekannt gegeben. Jedoch soll es noch 2020 in den Verkaufsregalen stehen.

Die Switch-Version soll 50 Charaktere, inklusive aller Kämpfer aus dem Charakter-Pass 1 beinhalten. Zudem werden lokale Matches möglich sein, wobei jeder Spieler ein Joy-Con-Controller benutzt.

Weitere DLC-Charaktere angekündigt

Darüber hinaus kündigte der Publisher einen Charakter-Pass 2  für «Jump Force» an. Dieser wird 17,99€ kosten und bietet fünf neue DLC-Kämpfer. Der erste Charakter in der Riege wird Shoto Todoroki aus «My Hero Academia» sein. Die weiteren Charaktere sind bisher unangekündigt, allerdings soll es sich hierbei um jeweils einen Charakter aus «Hunter X Hunter», «YuYu Hakusho», «Bleach» und «JoJo’s Bizarre Adventure» handeln. Shoto Todoroki soll noch in diesem Frühling spielbar sein.

Der Charakter-Trailer zu Shoto Todoroki:

Hier könnt ihr euch «Jump Force» besorgen!

Wir haben übrigens die PlayStation 4-Version getestet. Alle Kauf-Unentschlossenen können sich hier unseren Test zu «Jump Force» ansehen.

Quelle: Bandai Namco
© Bandai Namco Entertainment