Home

Manga Cult hat vor Kurzem verkündet, dass man sich die Lizenz an Hirohiko Araki’s Kult-Manga «Jojo’s Bizarre Adventure» gesichert hat. Außerdem macht ein angekündigtes Event Hoffnung auf einen neuen Anime zur Manga-Reihe.

Veröffentlichung des Manga startet 2021

Wie der Verlag bekannt gab, ist derzeit der Release der ersten drei Parts der geplant. Teil 1: «Phantom Blood» besteht aus drei Bänden, Teil 2: «Battle Tendency» aus vier Bänden und Teil 3 «Stardust Crusaders» aus insgesamt zehn Bänden. Der Manga wird im Großformat (14 cm x 21 cm) für jeweils 12 Euro pro Band (Bände von Teil 1) erscheinen.

Bei der Veröffentlichung orientiert sich Manga Cult an der japanischen Bunkoban-Ausgabe, deren Bände jeweils 300 bis 400 Seiten umfassen. Die Cover sind am spanischen Release des Manga angelehnt. Der deutsche Release soll im August 2021 starten.

Neue Anime-Ankündigung im April?

Zuvor wurde außerdem ein neues «JoJo’s Bizarre Adventure»-Anime-Event über die offizielle Website angekündigt. Unter dem Namen «JoJo’s Bizarre Adventure: The Animation Special Event~JOESTAR the Inherited Soul~» wird ein Event für Anime-Fans veranstaltet, bei dem auch alle japanischen Sprecher von den JoJo-Hauptcharakteren mitmachen werden. Die Veranstaltung soll am 4. April 2021 stattfinden. Bislang sind keine weiteren Details bekannt.

Allerdings ist es möglich, dass eine Anime-Umsetzung von  Teil 6: «Stone Ocean» angekündigt wird. Gerüchten zufolge könnte der neue JoJo-Charakter in «Jump Force», der noch im Zuge des 2. Season Passes enthüllt werden muss, mit dem Anime-Event zusammenhängen.

Quelle: Manga Cult; crunchyroll
© 1987 Hirohiko Araki/SHUEISHA Inc