Home

Carlsen Manga ließ heute die Katze aus dem Sack. Der Publisher gab heute bekannt, welcher japanische Ehrengast uns auf der Manga-Comic-Con 2020 im Rahmen der Leipziger Buchmesse erwarten wird…

Heute wurde via Social Media kommuniziert, dass uns auch dieses Jahr wieder ein japanischer Mangaka beehren wird. Der Mangaka, der uns dieses Jahr erwartet ist Makoto Morishita. 
Morishita ist für sein Werk «IM – Great Priest Imhotep» bekannt und wird aus diesem Anlass die Convention besuchen. Weitere Informationen zu den Signierstunden und Events folgen laut Publisher in Kürze.

Makoto Morishita ist in Osaka geboren und debütierte 2011 mit der Mangakurzgeschichte «Raven Cage» und erhielt dafür 2011 den zweiten Platz des Square Enix Manga Awards. Im Jahre 2015 folgte dann sein Manga «IM – Great Priest Imhotep», an welchem er bis 2018 arbeitete.

«IM – Great Priest Imhotep» bei Amazon bestellen

Cover des ersten Bandes von «IM – Great Priest Imhotep»:

Handlung von «IM – Great Priest Imhotep»:

Der Hohepriester Imhotep aus dem antiken Ägypten weilt wieder unter den Lebenden. Im modernen Japan gestrandet, ist er ein Jäger, der die Menschen vor dem uralten Übel der Magai bewahren soll − gottgleichen Wesen, die nach der Vernichtung der Menschen trachten. Aber braucht unsere moderne Welt einen 3.000 Jahre alten Priester, der von einem Fettnäpfchen zum nächsten stolpert? Und vielleicht ist er kein Jäger, sondern ein Gejagter?

Quelle: Social Media Kanäle von Carlsen Manga