Wir haben mit Filmconfect gesprochen und einige interessante Sachen herausgefunden. Wusstet ihr schon, dass die Disc-Verkäufe rückläufig sind und immer mehr Fans online schauen? Desweiteren geht darum, dass Japaner manchmal sehr kleinlich sein können und um die Freizügigkeit in Animes…

Die Fragen im Überblick:

  • Nach welchen Kriterien wählt ihr eure Lizenzen aus?
  • Seid ihr mit den aktuellen Anime-Verkaufszahlen zufrieden?
  • Wie sind die Aussichten für die Zukunft auf dem deutschen Anime-Markt?
  • Haltet ihr euch beim Design der Verpackung ans japanische Original?
  • Wie geht ihr bei der Synchronisation vor?
  • Wie ist das Verhältnis zwischen den Medien DVD und Blu-ray?
  • Wie beurteilst du den Sexismus in der Animebranche?
  • Welchen Titel aus eurem Sortiment würdet ihr den Fans besonders ans Herz legen?