Zwar steht noch nicht die Sommer-Season vor der Tür, doch bereits in einem halben Jahr wird diese starten. Nun wurde bekannt gegeben, dass der Manga von «How much heavy dumbbells can you lift?» als Anime umgesetzt wird.

Auf der offiziellen Website von «How much heavy dumbbells can you lift?» wurde angekündigt, dass der Manga einen Anime bekommen wird. Dieser soll bereits im Sommer 2019 erscheinen.

Die Anime-Umsetzung wird im Studio Dōga Kōbō unter der Regie von Mitsue Yamazaki produziert. Für das Serienskript ist Fumihiko Shimo verantwortlich. Das Charakter-Design hingegen wird von Ai Kikuchi entworfen.

Der Manga «How much heavy dumbbells can you lift?»  erschien erstmals auf einer Manga-Website namens “Ura Sunday” und in der “Manga ONE”-App von Shogakukan. Am 18. Januar 2019 soll bereits das 6. Volume erscheinen.

 

Darum geht es in «How much heavy dumbbells can you lift?»:

Nachdem eine Highschool-Schülerin fragt, ob Hibiki wieder fett sei, werden ihre Gefühle verletzt. Dabei ist das Essen eine Leidenschaft von Hibiki. Doch aufgrund dieser Worte beschließt sie eine Diät zu machen, um im Sommer eine schlanke Figur zu bekommen. Darum tritt sie einem Fitnessstudio bei, wo sie die Schülerratspräsidentin Akemi Sōryūin trifft. Dort erlebt sie eine anstrengende, aber auch genussvolle Welt des Gewichtstrainings.

 

Quelle: AnimeNewsNetwork