Home

2018 wurde der Traum von vielen «Detektiv Conan»-Fans wahr: Nach über 12 Jahren Pause wurden endlich neue Folgen der Krimi-Serie nach Deutschland geholt.

03. Juli 2006, Folge 333. Die Folge endete mit dem Satz “Du bist!”. Die sonore Stimme des mysteriösen Typen bei der Telefonkabine blieb vielen Conan-Fans jahrelang im Kopf hängen, endete die 4. Staffel von «Detektiv Conan» bei RTL II doch mit einem richtig fiesen Cliffhanger. Immer wieder wurde in den Jahren danach neue Folgen versprochen, RTL II nannte 2010 sogar bereits den Starttermin und der mittlerweile eingestellte Jugendsender VIVA versprach immer wieder, neue Folgen in Betracht ziehen zu würden. Doch es geschah nichts, 12 Jahre lang. Plötzlich erstrahlte am Anime-Horizont wieder so etwas wie Sonnenschein, als ProSieben MAXX sich ab 2015 der Animes als Genre für junge Erwachsene annahm – ohne Kinderprogramm-Branding!

ProSieben MAXX brachte die Wende in Deutschland

Es war ein Wendepunkt von Anime im deutschen Fernsehen. Und auch für «Detektiv Conan»: Die alten Staffeln wurden ab 2016 nach mehrjähriger Pause wieder auf die deutschen Flimmerkisten geholt, inklusive 14-tägigem Online-Catch-up. Ebenfalls ein Novum in der Conan-Geschichte in Deutschland. 2017 dann der grosse Knall: Man verhandle über neue Folgen der Krimi-Serie! Euphorie brach aus, gepaart mit dezenter Verhaltenheit. Verständlich: Zu oft wurde den Conan-Fans in der Vergangenheit das heilige vom Himmel versprochen, eingetreten ist nichts. Nun aber folgten den Worten auch richtige Taten: Bei den Screenforce 2018 in Köln (an denen Viacom übrigens das Ende von VIVA bekanntgaben), verkündete ProSieben-Senderchef Rosemann die Ausstrahlung von neuen «Detektiv Conan»-Folgen ab Herbst 2018. Am 19. Oktober 2018 ging es schliesslich los, die 334. Folge der beliebten Serie von Mangaka Gosho Aoyama flimmerte über die deutschsprachigen Fernsehbildschirme. Die Community war zufrieden. Der grösste Teil des Synchro-Casts konnte wieder gewonnen werden, keine Selbstverständlich nach 12 Jahren “Serien”-Pause. Sogar Drehbuchautorin und Regisseurin Karin Lehmann war wieder mit von der Partie und verantwortete die 100 neuen Folgen und setzte die Conan-Dialoge in gewohnt witziger und mysteriös-spannender Manier um.

Die letzte neue Folge, die Nummer 433, lief 13. März 2019 über den Sender. Das ist nun bereits über 1 1/2 Jahre her und der Sender bleibt weiterhin dabei, an neuen Folgen interessiert zu sein. Wirklich News darüber gab jedoch in diesem Jahr nicht, und schon bald werden wir ins Jahr 2021 rutschen. Wie lange die Fans wohl dieses Mal warten müssen? Wir werden euch auf dem laufenden halten und hoffen, dass es nicht wieder zwölf sein werden.