Der Publisher KAZÉ hat eine Kooperation mit dem deutschen Team BR Volleys angekündigt!

Die Sportserie «Haikyu!!» erfreut sich in der hiesigen Anime- und Mangaszene großer Beliebtheit. Um die gedruckte Vorlage auch weiterem Publikum bekannt zu machen, hat der Publisher KAZÉ nun eine besondere Kooperation mit dem erfolgreichen deutschen Volleyball-Team Berlin Recycling Volleys angekündigt.

Es wurde bekanntgegeben, dass KAZÉ bei einigen Heimspielen des Teams vor Ort sein wird, um den «Haikyu!!»-Manga vorzustellen. Hierbei sollen unter anderem Leseproben verteilt und Fragen zum Manga beantwortet werden. Auch das Signieren einiger Ausgaben teaserte der Publisher an.

Schließlich kündigte man noch ein Gewinnspiel an, bei dem die Chance auf einen von den BR Volleys signierten «Haikyu!!»-Band besteht. Weitere Infos sollen bald auf den Social-Media-Kanälen des Publishers folgen.

Im Rahmen der Ankündigung enthüllte man des Weiteren einen neuen Trailer zur Kooperation, den ihr euch hier ansehen könnt:

Darum geht es bei «Haikyu!!»:

Shoyo ist ein Ass am Volleyball-Netz, niemand springt so hoch wie er. Sein großes Talent bringt ihn an die Karasuno-Oberschule, mit deren Team er seinen Traum wahrmachen und es ganz nach oben schaffen könnte. Doch plötzlich steht er seinem größten Kontrahenten gegenüber: dem arroganten Tobio. Das Probespiel hat noch nicht begonnen, da fliegen zwischen den beiden schon die Fetzen und sie werden kurzerhand vor die Tür gesetzt. Wer kein Teamplayer ist, fliegt eben raus!

Quelle: KAZÉ Newsletter (09.02.2020)