Ein neues Video zur Anime-Adaption von Square Enix’ Mobile-Game “Grimms Note” hat das Veröffentlichungsdatum zur Serie verraten.

Die Anime-Serie feiert demnach am 10. Januar 2019 ihre Premiere auf dem japanischen TV-Sender TBS. Das Promo-Video stellt außerdem noch einige Charaktere vor.

Zuvor hat Square Enix Gerüchte dementiert, die besagten, dass die Episodenlänge der Anime-Serie nur fünf Minuten beträgt.

Die Anime-Serie basiert auf dem gleichnamigen Fantasy-Mobile-Game, in dem viele Charaktere aus klassischen Märchen und Geschichten, wie «Alice in Wunderland», «Aladdin» und co. zusammen kommen. Die Geschichte spielt in einer Welt, die von den sogenannten “Geschichtenerzählern” erschaffen worden ist. Allen Bewohnern wird bei Geburt ein “Buch des Schicksals” übergeben, dass den Verlauf ihres Lebens vorhersagt. Einige “böse” Geschichtenerzähler erlauben sich den Spaß und tragen in die Bücher der Bewohner schlechte Ereignisse ein. Es ist die Aufgabe der Bewohner, die Verantwortlichen zu finden und die Welt zu retten.

Seiki Sugaware («RIN-NE») führt im Hause Brains Base die Regie vom Anime. Hiroshi Yamaguchi ist für das Drehbuch verantwortlich, während Kentarou Matsumoto mit den Charakterdesigns beiträgt. Der Theme-Song “Innocent Notes” wird von Ayana Taketatsu performt und i☆Ris übernimmt den Ending-Song “Endless-Notes”.

 

Quelle: ANN