Am 30. November veröffentlicht Universum Anime hierzulande das erste Volume von «Girls Last Tour» auf DVD und Blu-ray. Nun gibt es den deutschen Trailer zur 12-teiligen Anime-Serie…

«Girls Last Tour» wird auf insgesamt 3 Volumes mit jeweils 4 Episoden in den Handel gebracht. Man hat sich dabei für eine Veröffentlichung mit der klassischen Amaray ohne größere Extras entschieden.

Die deutsche Fassung wurde im Studio Kölnsynchron aufgenommen, welches sich unter anderen für die Umsetzung von «Usagi Drop» verantwortlich zeichnet. Die Regie übernimmt dabei Daniel Käser, welcher bereits durch «DanMachi» Erfahrung mit dem Anime-Genre sammeln durfte.

Hier könnt ihr euch das erste Volume vorbestellen:

> DVD

> Blu-ray

Davon handelt «Girls Last Tour»

Die beiden Freundinnen Chito und Yuuri, versuchen in einer vom Krieg zerstörten Welt zu überleben. Sie reisen ziellos auf ihrem „Kettenkrad“ durch die Ruinen und suchen Tag für Tag nach Nahrung als auch nach Treibstoff für ihr Gefährt. Die beiden können sich nur auf ihre eigenen Erfahrungen und Chitos eingeschränkte Lesefähigkeit verlassen, um die Welt um sie herum zu verstehen. Obwohl sie ab und zu auf andere Menschen treffen, wird ihnen bewusst, wie einsam sie eigentlich sind. Trotz der düsteren Zeit, in der sie leben, lassen sie sich nicht entmutigen und leben für die Gefühle und Erfahrungen, die sie miteinander teilen…

Quelle: Ninotaku TV