Auf der Gamescom 2019 hat uns der asiatische Entwickler FriendTimes sein neues Spiel «Yokai Kitchen» vorgestellt.

«Yokai Kitchen» ist eine Restaurant-Simulation mit RPG-Elementen ist im asiatischen Stil. Wer sich das Bild anschaut, erkennt den asiatischen Stil. Dieser gefiel uns beim Test auch sehr gut.

Auf dem Bild könnt ihr schon mal den Aufbau des Restaurants sehen. Dieses werdet ihr leiten und dementsprechend auch verbessern können. Das Restaurant ist an typisch traditionelle Restaurants angelehnt. Diese sind euch bestimmt schon aus einigen Anime bekannt. «Yokai Kitchen» wird als Free-To-Play-Game für iOS und Android erscheinen. Der Entwickler betont dabei auch, dass es kein Pay-To-Win-Game wird. «Yokai Kitchen» bedeutet wortwörtlich übersetzt Geisterküche. Dementsprechend könnt ihr daraus schließen, dass ihr viel mit Geistern zu tun haben werdet. Aber diese Geister machten in dem Spiel einen sehr lieben und netten Eindruck, also keine Angst!

Auch in diesem Spiel gibt es einen Shop, indem ihr euch für echtes Geld etwas kaufen könnt. Jedoch sind dies lediglich Accessoires oder Items. Mit diesen seht ihr schöner aus und spart etwas Zeit. Des Weiteren gibt es in dem Spiel eine Farm. In dieser befinden sich verschiedene Nutztiere, die euch helfen. Und zwar bekommt ihr zum einen ein spezifisches Produkt wie z.B. Eier und zum anderen bekommt ihr dort auch Fleisch. Durch die erbeuteten Ressourcen könnt ihr dann verschiedene Gerichte kreieren.

Das Kampfsystem erinnert ein wenig an Summoners War. Grafisch ist das Spiel auf dem Stand der Zeit und überzeugt mit beeindruckenden Angriffen. In dem Spiel gibt es wie in anderen RPGs Healer, Damage Dealer und Tanks. Daraus solltet ihr ein möglichst gutes Team zusammenstellen, um auf den Kampf gegen stärkere Gegner vorbereitet zu sein. Die Charaktere werden unterschiedliche Stärken und Schwächen haben. Zudem haben diese auch spezifische Skills.

«Yokai Kitchen» bietet euch sehr viele Funktionen und Inhalte. Auf diese werden wir momentan noch nicht näher genau eingehen. In Asien ist das Spiel schon sehr beliebt. Nun will es auch Europa erobern. Das Spiel soll noch Ende 2019 erscheinen. Falls es weitere Informationen zu dem Spiel gibt, werden wir darüber berichten.

Quelle: FriendTimes Gamescom 2019